e-mail-marketing-fur-hotels

E-Mail-Marketing eignet sich besonders für Hotels und B&Bs. Die Kundenbindung steigt, die Kunden kommen öfter wieder und binden sich an ein Hotel. Das Tolle am E-Mail-Marketing ist, dass Sie als Hotelier viel automatisieren können. Wir führen Sie durch die Möglichkeiten von Mails und geben Tipps für Momente und Inhalte von E-Mails.

Buchungsbestätigung

Sobald eine Buchung bestätigt wurde, kann der Kunde den Antizipationsprozess starten. Senden Sie eine Buchungsbestätigung sofort nach Eingang einer Buchung. So kann der Gast sicher sein, dass die Buchung auch beim Hotel eingegangen ist. Fügen Sie An- und Abreisedaten und -zeiten hinzu. Machen Sie in der Mail deutlich, was der Gast gebucht hat und kleiden Sie die Mail mit dem, was zu erwarten ist. Denken Sie an Fotos des gebuchten Raumes, an Fotos der Einrichtungen und betonen Sie die gebuchten Pakete. Eine Karte mit der Lage und Erreichbarkeit Ihres Hotels ist ebenfalls gut in der Buchungsbestätigung zu erwähnen.

Buchungsbestätigung für wiederkehrende Gäste

Einige Typen waren schon mal in deinem Hotel. Für sie kannst du eine Mail einrichten, die etwas anders aussieht als neue Gäste. "Willkommen zurück, Mr. Jansen." wirkt persönlicher als "Willkommen Herr Jansen". Und Herr Jansen kennt den Weg, ein umfangreicher Routenplaner ist in diesem Fall nicht notwendig.

Vor der Ankunft Mail

Die Vorfreude auf eine Reise ist manchmal schöner als die Reise selbst. Die Vorfreude auf Ihre Gäste wird von Ihnen als Hotelier bestimmt. Zögern Sie nicht, mehrere E-Mails zu senden, bevor der Gast ankommt. Je nachdem, inwieweit die Gästebücher in vore sind, können Sie 14, 7 und 3 Tage im Voraus eine Mail senden. In diesen Mails kannst du Menschen für Dinge begeistern, die sie in der Region tun können. Du kannst auch Upsells machen. Tun Sie das nicht in der ersten Mail, die Sie versenden, sondern in den späteren Mails. Denken Sie an Angebote oder Arrangements, die Sie auffallen lassen. 3 Tage vor der Ankunft können Sie z.B. auf das Wetter reagieren. Machen Sie bei weniger Wetter auf eine Indoor-Aktivität aufmerksam oder bei guten Wettervorhersagen auf eine Outdoor-Aktivität.

Auf Eigentum Mail

Schicken Sie eine E-Mail früh am Tag der Ankunft. Früh am Tag bekommt der Gast das Gefühl, dass an ihn gedacht wird. In einer zweiten Mail an diesem Tag können Sie Dienstleistungen, Zeiten und Einrichtungen erklären. Ihr Gast wird dann über relevante Themen im und um das Hotel informiert. Das ist einfach für den Gast und spart Ihnen Zeit beim Check-in.

Nach der Abreise E-Mail

Senden Sie nach der Abreise des Gastes eine E-Mail. Danken Sie dem Gast für seinen Aufenthalt. In dieser Mail kannst du auch nach Bewertungen fragen oder spezielle Angebote oder Rabattcodes senden. Sie können auch fragen, ob Ihr Gast eine direkte Buchung für seinen nächsten Aufenthalt vornehmen möchte. Senden Sie Ihre Mail innerhalb von 30 Tagen. Es gibt OTA's, die eine temporäre E-Mail-Adresse erstellen, die Ihre E-Mails an einen Gast weiterleitet. Oftmals läuft diese temporäre Adresse nach 30 Tagen ab.

Zusätzliche Mail für Veranstaltungen

Angenommen, es findet eine Veranstaltung in der Nähe Ihres Hotels statt. Nehmen Sie an einem Festival, Urlaub oder Jahrmarkt in der Stadt teil. Lassen Sie die Leute wissen, was sie wo tun sollen. Die Gäste werden besser auf die Reise vorbereitet. Die meisten Touristen lassen sich gerne von Einheimischen über ihre Aktivitäten informieren. Und wer kann das besser als du als Hotelier?